Rezept_Zuckerhut_smak.jpeg

Leicht & schnell

Zuckerhut-Salat
Für 4 Portionen

100 g Brot (z.B. Weissbrot)

50 g Mandeln

1 TL getrockneter Petersilie

1 EL Sonnenblumenöl

 

2 EL Orangenessig

4 EL Sonnenblumenöl

1 TL grober Senf

1 TL Honig

1 Knoblauchzehe

¼ TL Salz

Pfeffer aus der Mühle

 

400 g Zuckerhut

2 Orangen

6 frische Datteln

 

Das Brot in Stücke zupfen, die Mandeln grob hacken, mit dem Peterli in eine Bratpfanne geben und in dem warmen Sonnenblumenöl etwa 5 Minuten rösten. 

Den Orangenessig, das Sonnenblumenöl, den Senf und den Honig in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe dazupressen, das Salz und den Pfeffer beigeben und verrühren. 

Den Zuckerhut in feine Streifen schneiden. Die Orangen mit einem Messer schälen, sodass die weissen Häutchen entfernt sind und nach Belieben halbieren. Die Datteln in Streifen schneiden, alles zur Sauce geben und gut mischen. Den Brot-Crunch auf dem Salat verteilen. 

Gemüsevarianten: Chicorée, Chicorino rosse, Chinakohl

Tipp: Statt Orangen, Mandarinli oder Grapefruits verwenden